Nach der Anmeldung zu einer ÖIF-Prüfung ist es nicht möglich, die Anmeldung zurückzuziehen oder zu stornieren. Hier sind die Termine für die ÖIF Prüfungsvorbereitungskurse: www.sprachschule-aktiv-wien.at/vorbereitungskurse-oeif-oesd-pruefungen/ Gruesse Dawson! Sie sollten sich beim Goethe Institut erkundigen, aber mein Verständnis ist, dass Sie, wenn Sie C2 scheitern, Nicht C1 bekommen. Wenn Sie C1 scheitern, müssen Sie das Ganze zurückerobern. Wenn Sie C2 scheitern, was Sie anscheinend tun können, ist ein “Modul” zurückzunehmen. Betrachtet man die Regs, beschreiben sie die C2-Prüfungen (und B1) als “modular”, während die anderen Stufen dies nicht sind. Siehe Ziffer. 15: www.goethe.de/pro/relaunch/prf/en/Pruefungsordnung.pdf BTW ich habe ein Interview mit Karen auf der Website, die als deutsche Übersetzerin arbeitet und kann für Sie aus beruflicher Sicht nützlich sein. Viel Erfolg! Die Prüfungen für Erwachsene bestehen alle aus vier Teilen: Lesen, Schreiben, Sprechen und Zuhören. Die Länge und Komplexität jedes Teils nimmt offensichtlich zu, wenn Sie sich durch die Ebenen nach oben bewegen.

Der Schwerpunkt liegt auf der allgemeinen Sprache, einschließlich, wenn Sie auf die höheren Ebenen kommen, die Diskussion von Themen von allgemeinem Interesse. Weitere Informationen zum Inhalt auf jeder Ebene finden Sie hier. B1 und C2 sind “modular”. Sie müssen mindestens 60% in jedem Modul erhalten. Bei A2, B2 und C1 müssen Sie mindestens 45% in den drei “geschriebenen” Papieren zusammen (Hören, Lesen, Schreiben) und mindestens 15% in der Rede erhalten. Bei A1 müssen Sie mindestens 35% in den drei “schriftlichen” Prüfungen erhalten, bevor Sie zur mündlichen Prüfung übergehen können. B2 wird 2019 modular aufgebaut, so dass sich die Anforderungen ändern können. Wie immer achten Sie darauf, die neuesten auf der Goethe-Website zu überprüfen.

Der Deutsche Test für Zuwanderer “DTZ” wurde von der telc GmbH mit dem Goethe Institut für die Bundesregierung entwickelt. Telc entwickelte auch einen Test für den Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF). Es gibt nur eine Prüfung. Wenn Sie bei A2 benotet sind, gilt dies als Durchgang, aber Sie haben die Möglichkeit, den Kurs zu erweitern, um B1 zu erreichen. Es gibt einen kurzen Überblick auf der Website des Goethe-Instituts und weitere Details auf der Website des Bundesministeriums für Einwanderung und Flüchtlinge. Wann die Prüfung abgelegt werden kann, hängt vom Zeitplan des örtlichen Instituts oder eines anderen Anbieters ab. In London zum Beispiel gibt es die Prüfungen seltener als in vielen GIs in Deutschland selbst. Überprüfen Sie also Ihren gewählten Standort online. Die Gebühren variieren auch von Land zu Land. Sie können die gesamte Prüfung so oft wiederholen, wie Sie möchten. Bei den Prüfungen B1 und C2 können einzelne Module unbegrenzt oft zurückgenommen werden. Die B2-Prüfung ist 2019 “modular”.

Der Österreichische Integrationsfonds bietet verschiedene ÖIF-Prüfungen an, um die Sprachkenntnisse in Deutsch offiziell nachzuweisen. Die Prüfung ist auch für eine gültige Aufenthaltserlaubnis (Daueraufenthalt, Staatsbürgerschaft) erforderlich: Die Deutschprüfung beginnt um 09:00 Uhr und dauert ca. 5 bis 7 Stunden.

theblondewaves
theo@theblondewaves.com