Freie Tage am Vorabend von Feiertagen (Kollektivvertrag Abschnitt 12.4)Dauerbeschäftigte im Einzelhandel erhalten zwei von vier freien Tagen am Vorabend eines Feiertags. Die Vorabende sind Ostersonntag, Mittsommerabend, Heiligabend und Silvester. Wenn Sie diese Tage nicht frei bekommen haben, muss Ihr Arbeitgeber Sie für die Vorabende entschädigen, die Sie nicht durch die Zahlung von 100% höheren Löhnen für die reguläre Arbeit bezahlt haben (Kollektivvertrag Abschnitt 7.8.3.). Höhe der Vergütung für Feiertage zur WochenmitteFür einen Arbeitnehmer, dessen reguläre Arbeitszeit 37,5 Stunden pro Woche beträgt, Vergütung für Feiertage in der Wochenmitte auf der Grundlage von 7,5 Stunden. Für einen Arbeitnehmer, dessen reguläre Arbeitszeit 40 Stunden pro Woche beträgt, Für Feiertage in der Wochenmitte, basierend auf 8 Stunden. Für einen Arbeitnehmer, dessen reguläre Arbeitszeit weniger als 37,5 Stunden pro Woche beträgt, wird die Wochenmitte der Feiertagsvergütung relativ berechnet.a) Wenn die wöchentliche Arbeitszeit eines Arbeitnehmers festgelegt istMidweek Feiertagsvergütungsstunden werden berechnet, indem die wöchentliche Arbeitszeit durch 5.b) dividiert wird, wenn die wöchentliche Arbeitszeit eines Arbeitnehmers variiertMidweek Feiertagsvergütungsstunden werden wie folgt berechnet: Arbeitszeiten im Quartal werden durch 63 geteilt. Arbeitstage während der Abwesenheitszeiten aufgrund von Jahresurlaub oder eigener oder einer Erkrankung eines Kindes werden jedoch von der Zahl 63 abgezogen. Er/sie ist seit 4 Werktagen krank und im Winterurlaub für eine Woche (6 Wochentage Urlaub). Die Vergütung für Feiertage zur Wochenmitte wird wie folgt berechnet:63 – (4 + 5) = 54 (Nenner)216 / 54 = 4Der Arbeitnehmer wird für 4 Stunden urlaubsverzollte Urlaubsentschädigung in der Woche bezahlt.

Die Höhe der Vergütung richtet sich nach dem durchschnittlichen Stundenlohn. ANNUAL HOLIDAYÜberprüfen Sie die allgemeinen Anweisungen hier. Tarifvertrag Abschnitt 20: “Feiertage, Ostersamstag, Maifeiertag, Mittsommernacht, Unabhängigkeitstag und Heiligabend werden nicht als Feiertage gezählt”. Zum Beispiel (3-Wochen-Durchschnittszeit)Ein Vollzeitbeschäftigter nimmt 6 Tage Jahresurlaub an Neujahr.Arbeitszeit in der Mittelungszeit ist 3 x 37,5 Stunden = 112,5, aber weil der Arbeitnehmer im Urlaub für eine Woche ist, kann der Arbeitgeber ihn /sie für 75 Stunden arbeiten. Die Tabelle finden Sie hier auf Finnisch. Teilzeitbeschäftigte (die weniger als 37,5 Std. arbeiten) erhalten eine Arbeitszeitverkürzung für eine Woche mit einem Feiertag zur Wochenmitte entweder als bezahlte Auszeit während der Kürzungsfrist oder als Geldzahlung zusätzlich zu den geleisteten Arbeitsstunden. Die Zahlung sollte mit der Zahlung für den Verkürzungszeitraum erfolgen. Die monetäre Vergütung oder Arbeitszeitverkürzung wird berechnet, indem die im Arbeitsvertrag vereinbarte Wochenarbeitszeit durch 5 dividiert wird.

Bei der Arbeit an HeiligabendWenn ein Mitarbeiter nach Mittag an Heiligabend arbeitet, erhält er einen Feiertags-Vorabendbonus von 3,82 €/Stunde. Da Heiligabend (24.12.), Der Weihnachtstag (25.12.) und der Boxing Day (26.12.) keine jährlichen Feiertage mehr sein können, wird sein Jahresurlaub um drei Tage vorverlegt. Der Zeitraum 27.-29.12. wird als jährliche Feiertagstage (3 Tage) gezählt. Der Montag der nächsten Woche ist Silvester und ist ein jährlicher Feiertag (1 Tag). Der Neujahrstag (1.1.) ist ein Feiertag und kann nicht als jährlicher Feiertag gezählt werden. Der Urlaub geht weiter am 2.-3.1. (2 Tage). Der letzte Jahresurlaubstag des Arbeitnehmers ist also 3.1.Sektorale Anweisungen in den Abschnitten über den Einzelhandelssektor (Mittelplan) und den Bereich Facility Services (Mitte der Woche Urlaubsentschädigung).

Grundsätzlich können alle Tage Arbeitstage sein. Die Arbeitszeitpläne in der Branche können Sie hier im Tarifvertrag überprüfen (auf Finnisch). Die Löhne für die Arbeit an Heiligabend und Silvester nach 15.00 Uhr werden um 50 % erhöht. Entsprechend werden die Abend- und Nachtarbeitsprämien und die Arbeitsbedingungen erhöht. Die Löhne für die am Ersten Weihnachtstag geleistete Arbeit werden um 150 % erhöht.

theblondewaves
theo@theblondewaves.com